Kirchliche Einrichtungen und Arbeitsstellen


Der Kirchenbezirk fördert die Verbundenheit der Gemeinden mit der Landeskirche, sowie den kirchlichen Werken und Einrichtungen. Er pflegt die ökumenischen Beziehungen der Gemeinden und des Kirchenbezirks zu anderen christlichen Gemeinschaften in seinem Bereich. 
 
Zu den kirchlichen Einrichtungen und Werken gehören das Diakonische Werk, die Erwachsenenbildung und die Bezirksjugend.
 
In unmittelbarer Verantwortung für den kirchlichen Auftrag hat der Kirchenbezirk in den Lebensbereichen seines Raumes eigene Einrichtungen und Dienste. Zu ihnen gehören das Bezirkskantorat, das Verwaltungs- und Serviceamt, die Frauen- und Männerarbeit und der Posaunenchor.