Evangelische Kirchengemeinde Neunstetten-Krautheim

Örtliche Lage


Quelle: Wolf Tecklenburg

Kirchengemeinde


Die Kirchengemeinde Neunstetten-Krautheim besteht aus den acht Orten Assamstadt, Gommersdorf, Horrenbach, Klepsau, Krautheim, Neunstetten, Oberndorf und Winzenhofen und hat rund 1.100 Gemeindeglieder. Der Pfarrsitz ist in Neunstetten.

Die Gemeinde Neunstetten ist durch den Ritter Götz von Berlichingen und seinen Sohn Hans Jakob evangelisch geworden. Vom 16. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts hatten seine Nachkommen hier zunächst die Ortsherrschaft und später die Patronatschaft. Dadurch ist unser Dorf heute noch mehrheitlich evangelisch in einer überwiegend katholischen Umgebung. Wir pflegen heute mit unseren katholischen Schwestern und Brüdern eine gute ökumenische Gemeinschaft. Unser Ortsbild ist heute noch von dem schön restaurierten ehemals berlichingenschen Schloss geprägt sowie von der schönen Rokoko-Kirche. Sie wurde im Jahre 1758 von Friedrich von Berlichingen erbaut. Im Jahre 2006 haben wir die Kirchenumfassungsmauer saniert. 2007 wurde die Kirche von außen restauriert und 2008 die Außenanlagen verschönert. Am 28. + 29. Juni 2008 haben wir die 250-Jahrfeier unserer Kirche begangen.

Die Stadt Krautheim, eine Gründung aus dem elften Jahrhundert, liegt im schönen mittleren Jagsttal, der Heimat des Rittergeschlechts von Berlichingen. Vor der Burg Krautheim hat Götz von Berlichingen, der Ritter mit der eisernen Hand, 1516 seinen berühmten Spruch getan. Sie ist heute noch bewohnt. Krautheim ist ein anerkannter Erholungsort und attraktives Kleinzentrum. Die evangelische Kirchengemeinde ist hier noch jung. Die etwa 23 Prozent umfassende evangelische Bevölkerung besitzt seit 24 Jahren das 'Haus der evangelischen Kirche', ein Gemeindezentrum mit Kirche und Gemeindesaal, das zu ihren Gottesdiensten und Veranstaltungen einlädt. Ein wichtiger Teil im Leben  unserer Gemeinde ist das Zusammenleben mit den Heimbewohnern des BSK Bundesverband Selbsthilfe der Körperbehinderten. Sie bringen sich in unserem Gemeindeleben durch Mitarbeit und Beteiligung in vielfältiger Weise ein. Gottesdienste feiern wir mit den Heimbewohnern einmal im Monat im Eduard-Knoll-Wohnzentrum in der Altkrautheimer Straße 21.

Assamstadt mit seinen gut 2000 Einwohnern ist eine attraktive Wohngemeinde mitten in einer intakten Natur, die zugleich interessante Arbeitsplätze und eine gute Infrastruktur bietet. Der ursprünglich rein katholische Ort hat inzwischen auch einen evangelischen Bevölkerungsanteil von rund zehn Prozent. Die evangelische Gemeinde ist sehr freundlich aufgenommen und lädt gern zu ihren monatlichen Gottesdiensten im katholischen Gemeindezentrum in der alten Kirche ein.

Kirchen und Gemeindehaus

Quelle: Wolf Tecklenburg
Adresse:
Evangelische Kirche Neunstetten
Kirchensteige 2
74238 Krautheim-Neunstetten
 
Von der Schulstraße aus gibt es einen Rollstuhl-Zugang zur Kirche.
 
Informationen zur Kirchengeschichte finden Sie hier
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Adresse:
Evangelisches Gemeindehaus Neunstetten
74238 Krautheim Neunstetten
 
Quelle: Wolf Tecklenburg
Adresse:
Haus der Evangelische Kirche
Birkenallee 9
74238 Krautheim
Quelle: Wolf Tecklenburg
Adresse:
Katholische Kirche Assamstadt 
97959 Assamstadt
 
Navigation Neunstetten-Krautheim
Aktuelles aus dem Kirchenbezirk
07.11.2018 - Gedanken zum Sonntag
Wahrheit

19.10.2018 - Gedanken zum Sonntag
„Dies Gebot haben wir von ihm, dass wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.“ Wochenspruch aus 1. Johannes 4,21

27.04.2018 - Gedanken zum Sonntag
In Schieflage Halt finden

Hier finden Sie die Kirche in Neunstetten


Routenberechnung auf einer größeren Karte anzeigen

Hier finden Sie die Kirche in Krautheim