Angebote für Erwachsene

Bibelstunde in Leibenstadt

Die Bibelstunde ist ein 14-tägiges Angebot, jeweils donnerstags um 15:00 Uhr im Pfarrhaus in Leibenstadt, um über einen Bibeltext miteinander ins Gespräch zu kommen. Bisweilen wird die Bibelstunde auch in der Form der Predigtwerkstatt umgesetzt. 

Kontakt:
Pfr. Dr. Roser
Telefon 06291-7372

Bibelgesprächskreis in Sennfeld

14-tägig kommt der Bibelgesprächskreis, meist donnerstags um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Sennfeld zusammen. Im Mittelpunkt steht ein Bibeltext, über den sich die Gruppe im Gespräch austauscht. Derzeit arbeit die Gruppe mit dem Buch von Klaus Douglass, „Expeditionen zum Ich“ als Impulsgeber.

Kontakte:
Pfr. Dr. Markus und Brigitte Roser
Telefon 06291-7372

Frauenoase in Sennfeld

Die Frauenoase versteht sich als Wohlfühloase um Frauen die Möglichkeit des Auftankens im Alltag zu geben. Die beiden Organisatorinnen Frau Janz und Frau Stapf legen sehr großen Wert auf Stil und Ambiente. Sie planen die Abende so, dass die Teilnehmenden mit allen Sinnen angesprochen werden. Es gibt keinen Abend ohne einen kleinen Imbiss und stilvolle Dekoration passend zum jeweiligen Thema. Der Kreis trifft sich monatlich unternimmt aber auch Ausflüge unter dem Jahr.

Kontakte:
Martina Janz
Telefon 07943-2668 

Sabine Stapf
Telefon 06291-8308

Frauenkreis Korb

Ein Mal monatlich kommt der Frauenkreis im Alten Schulhaus zu einem Thema zusammen. Geselligkeit und Gaumenfreuden gehören ebenso dazu wie die Beschäftigung mit einem aktuellen Thema.

Kontakte:
Hildegard Trump
Telefon 06298-5315

Heidrun Meltschak
Telefon 06291-936776.

Frauentreff
Ein Mal monatlich kommt der Frauentreff im Gemeindehaus zu einem Thema zusammen. Geselligkeit und Gaumenfreuden gehören ebenso dazu wie die Beschäftigung mit einem aktuellen Thema. Mehrmals im Jahr unternimmt die Gruppe auch Ausflüge  zu Konzerten, Dichterlesungen oder kirchlichen Einrichtungen.
 

Kontakt:
Frau Ulrike Schwab
Telefon 06291-1825

Weltgebetstagstreff in Leibenstadt

Der Weltgebetstagstreff versteht sich als ökumenischer Kreis. Einmal jährlich wird der Weltgebetstag mit Liturgie und Festessen im Wechsel zwischen evangelischer und katholischer Kirchengemeinde zelebriert. Im Vorfeld trifft sich die Gruppe mehrmals zur Vorbereitung.

Kontakt:
Ulrike Schwab
Telefon 06291-1825

Männervesper

In der Gemeinde Korb gibt es keine eigene aktive Männerarbeit. Die Männer klinken sich ein in die Angebote des Kirchenbezirks und fahren gemeinsam mit mehreren Fahrzeugen zu den jeweils angebotenen Männervespern.

Kontakt:
Erich Lagler
Kirchbergstr. 6
74740 Adelsheim
Telefon      7981

Stufen des Lebens

Jedes Jahr wird ein Kurs „Stufen des Lebens“ im Gemeindehaus in Sennfeld bestehend aus 5 Abenden für ca. 20 bis 30 Teilnehmern angeboten. Ein Kreativteam bereitet die Abende vor und setzt sie künstlerisch gestaltend um. Aufwändige Bodenbilder, passende Musik und kulinarische Leckerbissen bereichern die Umsetzung der biblischen Themen.

Kontakt:
Ulrike Schwab
Telefon 06291-1825

Nacht der offenen Kirche

Die „Nacht der offenen Kirche“ findet vom 31.10. zum 1.11. seit einigen Jahren in der Sennfelder Kirche statt. Dabei wird ein aktuelles oder biblisches Thema entfaltet, umrahmt von sinnlich kreativer Performance. Meist wird am Ende noch ein kleiner Imbiss gereicht. Die Veranstaltung findet zunehmend Zuspruch.

Kontakt:
Ulrike Schwab
Telefon 06291-1825

Gesangverein

Der Gesangverein Korb ist grundsätzlich ein weltlicher Gesangverein, der aber ein großes Repertoire christlicher Lieder mit geistlichem Tiefgang pflegt. Er bringt sich mehrmals jährlich in die Kirchengemeinde zu den Hochfesten und bei Beerdigungen ein. Musikalisch wird der Verein von Dirigent Richard Matter geleitet. Die organisatorische Leitung obliegt Rolf Sauter. Die Proben finden wöchentlich, montags um 19.00 Uhr im Landgasthaus Krone statt.

Kontakte:
Richard Matter
Telefon 06298-9374668

Rolf Sauter
Telefon 06298-7480

 
Navigation Korb
Aktuelles aus dem Kirchenbezirk
07.11.2018 - Gedanken zum Sonntag
Wahrheit

19.10.2018 - Gedanken zum Sonntag
„Dies Gebot haben wir von ihm, dass wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.“ Wochenspruch aus 1. Johannes 4,21

27.04.2018 - Gedanken zum Sonntag
In Schieflage Halt finden

Hier finden sie die Kirche in Korb